Alternative content

Get Adobe Flash player

Neuigkeiten

NEUIGKEITEN
Author: Lars
Datum: 05.02.2018
Uhrzeit: 20:42
Thema: Konkurrenz chancenlos
Erster PD Grand-Prix-Sieg für Segatori/Sudol
 
In den Räumlichkeiten der Tanzschule Seidel in Villingen wurden die Grand Prix-Turniere der Professional Division Standard und Latein ausgetragen. Zehn Paare aus sechs Nationen begeisterten das Publikum, das zahlreich erschienen war. Das Besondere dieser Grand Prix-Serie ist der Kürtanz, den alle Teilnehmer zusätzlich zu ihrem Turnierprogramm zu absolvieren haben.
 
Ihr erstes Grand Prix-Turnier der Professional Division bestritten Simone Segatori und Annette Sudol. Die mehrfachen Amateurweltmeister wurden auch bei den Profis ihrem Namen gerecht. Mit allen gewonnenen Tänzen und allen Einsen ließen sie im Profilager ihrer Konkurrenz ebenfalls keine Chance. Mit ihrer Kür setzten sich sich ebenfalls durch und hielten ihre Mitstreiter aus Polen mit 3,8 Punkten auf Abstand. Die Plätze zwei bis sechs des Standardfinales und wie auch der Schlussrunde Showdance wurden an Polen, Rumänien und die Niederlande vergeben.
 
 
1. Simone Segatori/Annette Sudol, TSC Astoria Stuttgart 
2. Krzysztof Musiol/Karolina Aniol, Polen 
3. Adrian Florea/Alexandra Cordos, Rumänien
4. Jan Willem Mostert/Kendra Kraus, Niederlande 
5. Roeland Schelfhout/Fauve Schelfhout, Niederlande
 
Quelle: DTV